Kultur erleben: Blog-Beiträge

Persönliche Einblicke in die Karlsruhe Kultur: Ob Ausstellung, Theater oder Film - Erlebnisse aus erster Hand machen noch immer am besten Lust auf mehr.

Was macht eigentlich... der Koordinator der KAMUNA?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#22: Was macht eigentlich... der Koordinator der KAMUNA?

Details

Die Kunsthalle zu Gast im ZKM

Anderthalb Jahre lang war die Sammlung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe für die Öffentlichkeit nicht zugänglich: Das Gebäude musste dringend saniert werden. Doch zum Glück wurde eine spannende Lösung gefunden: Mit der Ausstellung "KunsthalleKarlsruhe@ZKM" ist die Kunsthalle nun im ZKM zu Gast und präsentiert Highlights ihrer Sammlung aus einem neuen Blickwinkel. Wir haben uns die neue Präsentation für euch angeschaut und ein paar erste Eindrücke mitgebracht.

Details

365-Tage Kunst erfahren

Kunst in einer U-Bahn? Richtig gehört! Mit dem GENESIS-Zyklus von Markus Lüpertz ist im Karlsruher Untergrund das größte zusammenhängende Keramik-Kunstwerk Deutschlands entstanden. Die 14-teilige Arbeit ist für alle öffentlich zugänglich – so wird der Karlsruher Stadtbahntunnel zur 365-Tage-Galerie in der Kunst erFAHREN werden kann.

Details

Was macht eigentlich... der Leiter eines Verkehrsmuseums?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#21: Was macht eigentlich... der Leiter des Verkehrsmuseums Karlsruhe?

Details

Was macht eigentlich ... eine Direktorin des Badischen Kunstvereins

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#20: Was macht eigentlich... eine Direktorin des Badischen Kunstvereins?

Details

Die »Renaissance 3.0« im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Metabolisierende Skulpturen, VR-unterstützte Computerwelten und Roboter, die unaufhörlich Kunst produzieren: Das alles ist in der neuesten Ausstellung „Renaissance 3.0“ zu sehen. Peter Weibels letzte Ausstellung im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, vereint modernste wissenschaftliche Methoden und Apparate mit Malerei, Skulptur und zukunftsweisender Medienkunst und zeigt, dass Kunst und Wissenschaft mehr gemeinsam haben, als man auf den ersten Blick vermutet.

Details

Was macht eigentlich ... ein Systembibliothekar an der Badischen Landesbibliothek

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#19: Was macht eigentlich... ein Systembibliothekar an der Badischen Landesbibliothek?

Details

Was macht eigentlich ... eine wissenschaftliche Volontärin am Badischen Landesmuseum

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#18: Was macht eigentlich... eine wissenschaftliche Volontärin am Badischen Landesmuseum?

Details

Von Sinnen

Willkommen in der Welt der Sinne - in der Chamäleons ihre Farbe nicht zur Tarnung wechseln, sondern um Stimmungen auszudrücken und Katta-Weibchen mit einem Duft signalisieren, dass sie paarungsbereit sind. Um die Vielfalt aller Sinne geht es in der Ausstellung „Von Sinnen“, welche ihr bis zum 10.09.2023 im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe erleben könnt.

Details

Was macht eigentlich ... eine Produktionsassistentin am Kammertheater Karlsruhe

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#17: Was macht eigentlich... eine Produktionsassistentin am Kammertheater Karlsruhe?

Details

Was macht eigentlich ... ein Puppenspieler im marotte Figurentheater

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#16: Was macht eigentlich... ein Puppenspieler im marotte Figurentheater?

Details

ole scheeren : spaces of life - Der Herr der Türme zu Besuch im ZKM

Seit dem 10.12. ist im ZKM die neue große Sonderausstellung »ole scheeren : spaces of life« zu sehen. Es ist die erste monografische Ausstellung des weltberühmten deutschen Architekten Ole Scheeren, der vor allem im südostasiatischen Raum tätig ist. Jetzt fragt Ihr euch aber vielleicht: „Eine Architektur-Ausstellung im ZKM, wie funktioniert das denn?“ Wir haben uns das Ganze für Euch mal angeschaut.

Details

KunstCaching - Karlsruhe neu entdecken

Vielen ist Geocaching ein Begriff, auch wenn es so manchen schwerfällt, dieses Wort auszusprechen. Wikipedia hilft: ['dʒiːoʊ̯kæʃɪŋ]. Jetzt da das geklärt ist, versuchen wir uns an KunstCaching. Hierzu gibt es keinen schlauen Wikipedia-Artikel, weil das KunstCaching noch etwas ganz Neues ist. So neu, dass es das bisher nur in Stuttgart gibt - aber *Trommelwirbel* das KunstCaching kommt auch nach Karlsruhe! Wir haben uns im Sommer bereits auf die digitale Schatzsuche bei unseren schwäbischen Nachbarn begeben und vor Kurzem den Erfinder des Spiels, Pablo Zibes, hier in Karlsruhe getroffen.

Details

Museumshelden. Von Vitrinenstars und Depothütern

Am 03. Juni wurde die neue Volontariatsausstellung „Museumhelden. Von Vitrinenstars und Depothütern“ im Badischen Landesmuseum eröffnet. Doch was steckt hinter diesem Titel? Eins können wir verraten: Die Helden sind ausnahmsweise nicht die Mitarbeitenden, sondern die Exponate selbst.

Beim Presse-Preview haben wir uns von den Volontär*innen, die an der Konzeption und Durchführung – sprich von Anfang bis Ende – beteiligt waren, ein paar Insider-Infos geholt. Denn: Aus allen Bereichen des Museums haben die jungen Wissenschaftler*innen und Mitarbeiter*innen angepackt und im Marmorsaal das Ergebnis ihrer Arbeit ausgestellt. Vorbeischauen lohnt sich!

Details

Karlsruher Kultur in Bildern: Bruno Kelzer

Was stellen wir uns überhaupt unter Kunst und Kultur vor? Aus welcher Entfernung begegnen uns Gemälde, Rüstungen, Kopfschmuck, Theaterrequisiten? Was sehen wir mit dem bloßen Auge und was nicht? Viele hochkarätige Fotograf*innen haben sich der Karlsruher Kulturszene, ihren bunten Museen und Festivals verschrieben und halten Tag ein, Tag aus ein Stückchen Geschichte fest. Einer von ihnen ist Bruno Kelzer.

Details