Partner der Woche: Kinemathek Karlsruhe

10. August 2020 • ~ • Karlsruhe Kultur

Kinofilme auch Open-Air genießen

Sie haben Lust auf einen gemütlichen Abend oder Nachmittag mit einem spannenden Film?

Die Kinemathek Karlsruhe zeigt ihr Programm momentan an drei Spielorten: Zum einen können Sie sich Filme im Kinosaal der Kinemathek in der Kaiserpassage ansehen. Während der Sommermonate bietet die Kinemathek zudem, neben dem Kinderkino im Substage oder in der Alten Hackerei, im Rahmen des Open-Air-Festivals „Toujours Kultur!“, ein Open-Air-Kino an. Auf der „Piazza del Cinema“ haben Sie nun auch die Möglichkeit, Filme unter freiem Himmel zu erleben.

Diese Filme können Sie sich an diesen drei Spielorten ansehen:

Kaiserpassage:

Freuen Sie sich unter anderem auf den Katastrophenfilm "Pandemie" am Mittwoch (12.8.) ,dessen Grundidee die aktuelle Corona-Krise in beklemmender Weise prophezeite und mit dramatischen Wendungen in einen packenden Thriller verwandelte.

Weitere Filme in der Kaiserpassage:

Dienstag, 11.8. um 19 Uhr

Die Kordillere der Träumer

Donnertag, 13.8. um 19 Uhr

The Nightingale

Freitag, 14.8. um 19 Uhr & Sonntag, 16.8. um 15 Uhr

Angelo

Samstag, 15.8. um 15 Uhr & Sonntag, 16.8 um 18 Uhr

Beale Street

Samstag, 15.8. um 18 Uhr

La Dolce Vita

Piazza del Cinema:

Unter freiem Himmel lässt sich vor allem dieser Filmklassiker genießen: Hier können Sie am Dienstag (11.8) den Film: „Eine Geschichte von drei Schwestern“ erleben. In diesem wird ein Märchen erzählt. Er thematisiert eine Gesellschaft, in der weder Frauen noch Männer eine Chance haben, den vorbestimmten Kreislauf zu durchbrechen, und lässt dennoch Raum für Hoffnung.

Weitere Filme auf der Piazza del Cinema:

Mittwoch, 12.8. um 21.30 Uhr

Brot

Donnerstag, 13.8. 21.30 Uhr

Schwarze Milch

Freitag, 14.8. 21.30 Uhr

Pride Pictures: Best of Shorts

Kurzfilmprogramm aus den vergangenen Ausgaben des Queer Film Festivals Karlsruhe

Kinderkino (Alte Hackerei & Substage):

Für die kleinen Kino-Fans zeigt die Kinemathek am Sonntag(16.8.): „Molly Monster“, dieser beschäftigt sich mit dem Thema „Schwester eines Bruders werden“ und der damit einhergehenden Aufregung aus der Sicht eines kleinen Kindes. Bezaubernd und unterhaltsam – ein universelles Vorschulabenteuer.

Freuen Sie sich also auf ein abwechslungsreiches Programm mit der Kinemathek! 

Weitere Programminformationen finden Sie hier.