#kulturfehlt

Unterstützen Sie die Karlsruher Kultur

Die Kultur- und Veranstaltungsszene ist eine der am härtesten vom Corona-Lockdown betroffenen Branchen.

Zahlreiche freischaffende Künstler, private sowie staatliche Institutionen, die sonst tagtäglich mit Leidenschaft Kunst, Wissen, Film, Tanz und Musik für uns auf die Bühne und in den Ausstellungsraum bringen, können seit Monaten ihrer Tätigkeit nicht nachgehen. Und wir alle bemerken mehr und mehr, wie sehr Kultur in all ihren Formen unsere Lebensqualität bereichert.

#kulturfehlt

Ob mit der Familie durchs Naturkundemuseum schlendern, im neusten Musical des Kammertheaters lachen, in der VHS eine neue Sprache lernen oder mit Freunden großes Kino erleben - uns fehlt der Kontakt mit den Künstlerinnen und Künstlern, die uns sonst das ganze Jahr hindurch so viele schöne gemeinsame Momente ermöglichen. Damit Karlsruhes Kulturschaffende auch nach dem Lockdown unsere bunte Stadtlandschaft mitgestalten können, zählt jede Hilfe. Wenn Sie eine oder mehrere Einrichtungen mit einer Spende unterstützen möchten, finden Sie hier direkte Links zu den jeweiligen Spendenseiten.

Wir hoffen, Kultur bald wieder sicher gemeinsam und vor Ort mit Ihnen erleben zu können!

Hier geht es zu den Spendenseiten der einzelnen Kultureinrichtungen

CORONAVIRUS

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen bleiben vorerst geschlossen bzw. abgesagt. Teilöffnungen sind je nach lokalem Inzidenzwert aber möglich. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bleibt ebenfalls bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Click&Collect ist allerdings möglich. Wir sind außerdem telefonisch unter 0721-602997580 und auch per E-Mail touristinfo@karlsruhe-tourismus.de gerne für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen virtuellen Angeboten. Ebenso muss niemand unter Kulturhunger leiden! Deshalb bieten Ihnen die Karlsruher Kultureinrichtungen ein vielfältiges digitales Kulturangebot an.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Kultur in Karlsruhe, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH