Kultur in Karlsruhe

Kultur in Karlsruhe

Erleben Sie die Vielfalt

Kultur in Karlsruhe

Karlsruhe verfügt über eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet.

Das Ziel der Karlsruher Kulturmarketing Kampagne ist es die Attraktionen der Kulturszene und die außergewöhnliche Vielfalt der Karlsruher Kultur zu präsentieren. Eine Besonderheit des Karlsruher Kulturmarketingmodells ist die intensive Zusammenarbeit verschiedener Kultureinrichtungen und der Stadt Karlsruhe als Bündelung von Kompetenzen und Know-How.

Die Kulturpartner der Kampagne stellen wir unter „Kultur in Karlsruhe“ vor.

Anzeigenreihe zur Kulturkampagne

Mit einer Anzeigenreihe bei unseren französischen Nachbarn bewirbt die Dachmarkenkampagne Kultur in Karlsruhe im Elsässer Magazin Poly jeden Monat eine kulturelle Veranstaltung der Fächerstadt. Von Juli 2016 bis September 2017 wird somit das Gebiet der deutsch-französischen Grenze über die vielfältige Karlsruher Kulturlandschaft informiert und die Leser zu aktuellen Ausstellungen, kreativen Kursen und spannenden Lesungen eingeladen.
In der Dezember-/ Januarausgabe wird Die Sonderausstellung „Ramses - Göttlicher Herrscher am Nil" im Badischen Landesmuseum Karlsruhe beworben.

Mehr über die Ausstellung erfahren Sie unter: http://www.landesmuseum.de

Theater in Karlsruhe

Karlsruhe besitzt eine bemerkenswerte Anzahl an Theatern. Egal, ob staatliche, private, ehrenamtliche, von Studierenden betriebene oder Improvisationstheater, in Karlsruhe wird jeder Theaterliebhaber fündig. Die Dachmarkenkampagne "Kultur in Karlsruhe" bietet mit der neuen Broschüre der Theater in Karlsruhe einen umfassenden Überblick über die Theaterlandschaft der Stadt und lädt dazu ein sich von den zahlreichen Karlsruher Bühnen begeistern zu lassen. Als tolle Geschenkidee eignen sich Theatergutscheine, denn das Programm ist vielseitig und bietet für jeden Geschmack etwas. Genauere Informationen zu den Theatern können Sie auch direkt unserem E-Paper entnehmen: https://www.yumpu.com/de/document/view/55923659/theater-in-karlsruhe

Kultur in Karlsruhe zur art KARLSRUHE

Die Karlsruher Kultureinrichtungen stellen sich vor: Ein Flyer, der zur art KARLSRUHE aufgelegt wurde, präsentiert ein Institutionen übergreifendes Angebot und abwechslungsreiches Kulturprogramm.

 
Den Flyer können Sie hier ansehen

Highlights 2017

Karlsruhe verfügt über eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technologie verbindet. Um das kulturelle Potential der Fächerstadt in seiner Vielfalt noch stärker sichtbar zu machen, haben sich Karlsruher Kulturpartner unter der neuen Dachmarke „Kultur in Karlsruhe“ zusammengeschlossen. Der vorliegende Veranstaltungskalender präsentiert umfassend und kompakt die kulturellen Highlightveranstaltungen des kommenden Jahres in Karlsruhe. Auf den Seiten 4 bis 19 finden Sie die Rubrik der Museen, auf den Seiten 20 bis 33 die Theater und Konzerte und auf den Seiten 34 bis 60 die Messen und Festivals. Im Anschluss gibt es das Programm nochmals in chronologischer Übersicht. Genauere Informationen zu den Highlights können Sie auch dem E-Paper entnehmen: https://www.yumpu.com/de/document/view/56403321/highlights-2017-in-karlsruhe

 

 

Gewinnspiel

Die Tage werden länger, die Vögel zwitschern wieder munter und die ersten Blumen sprießen - und auch wir stellen langsam aber sicher auf Frühling um. Passend zur bunten Zeit, die bald anbricht, starten wir mit einer Sonderaktion: Wer im Februar an unserem Gewinnspiel teilnimmt und die richtige Lösung kennt, kann sich bei der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH eine Dose unseres fruchtig-bunten Kulturtees abholen. Ananas, Papaya, Erdbeer und Hibiskus - das schmeckt nicht nur warm, sondern auch als Eistee super lecker und sieht noch dazu richtig toll aus. Hier kommen Sie zum Gewinnspiel

Anzeigenreihe zur Kulturkampagne

Mit einer überregionalen Anzeigenreihe im Raum Stuttgart und Süddeutschland bewirbt die Dachmarkenkampagne Kultur in Karlsruhe im Schönes Schwaben Magazin jeden Monat eine kulturelle Veranstaltung der Fächerstadt. Von Juli 2016 bis September 2017 wird die Leserschaft über die vielfältige Karlsruher Kulturlandschaft informiert und zu aktuellen Ausstellungen, kreativen Kursen und spannenden Lesungen eingeladen. In der Januar-Ausgabe werden die "40. Internationalen Händelfestspiele" im Badischen Staatstheater Karlsruhe beworben.

Mehr über diese Veranstaltung erfahren Sie unter:
www.staatstheater.karlsruhe.de