Kultur in Karlsruhe

Kultur in Karlsruhe

Erleben Sie die Vielfalt

Kultur in Karlsruhe

Karlsruhe verfügt über eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet.

Das Ziel der Karlsruher Kulturmarketing Kampagne ist es die Attraktionen der Kulturszene und die außergewöhnliche Vielfalt der Karlsruher Kultur zu präsentieren. Eine Besonderheit des Karlsruher Kulturmarketingmodells ist die intensive Zusammenarbeit verschiedener Kultureinrichtungen und der Stadt Karlsruhe als Bündelung von Kompetenzen und Know-How.

Die Kulturpartner der Kampagne stellen wir unter „Kultur in Karlsruhe“ vor.

Schlosslichtspiele Karlsruhe 2016

Über 400.000 Besucher lockten im vergangenen Jahr die Schlosslichtspiele im Rahmen des Festivalsommers nach Karlsruhe auf den Schlossplatz. Veranstaltet von der Karlsruhe Event GmbH und unter künstlerischen Leitung vom ZKM | Zentrum für Kunst- und Medientechnologie Karlsruhe – illuminierten international renommierte Licht-Künstler das Schloss jeden Abend auf atemberaubende Weise. Die Fortsetzung der Schlosslichtspiele findet vom Sonntag, 7. August, bis Samstag, 17. September 2016, statt.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auch unter: www.schlosslichtspiele.info

Anzeigenreihe zur Kulturkampagne

Mit einer Anzeigenreihe bei unseren französischen Nachbarn bewirbt die Dachmarkenkampagne Kultur in Karlsruhe im Elsässer Magazin Poly jeden Monat eine kulturelle Veranstaltung der Fächerstadt. Von Juli 2016 bis September 2017 wird somit das Gebiet der deutsch-französischen Grenze über die vielfältige Karlsruher Kulturlandschaft informiert und die Leser zu aktuellen Ausstellungen, kreativen Kursen und spannenden Lesungen eingeladen.
In der Doppelausgabe Juli-August wird die Ausstellung „Der Wunschlose – Prinz Max von Baden und seine Welt“ des Generallandesarchivs Karlsruhe beworben.
Mehr über die Ausstellung erfahren Sie unter: www.landesarchiv-bw.de

Kunsthallensommer 2016

Alles auf den Kopf stellen, ein überraschendes Programm machen – diesen Wunsch hatten die Mitarbeiter der Kunsthalle und erfüllen ihn sich und den Besuchern in diesem August. Haben Sie schon mal Yoga im Museum gemacht? Oder selbst eine Führung zu Ihrem Lieblingsbild? Vieles ist anders in diesem August. Die übliche 19-Uhr-Führung dienstagabends findet für Frühaufsteher um 9 Uhr morgens statt, jedes Wochenende wird gefeiert und immer gibt es freien Eintritt!

Mehr Informationen zum Kunsthallen Sommer finden Sie auch unter: www.kunsthallensommer.de

Anzeigenreihe zur Kulturkampagne

Mit einer überregionalen Anzeigenreihe im Raum Stuttgart und Süddeutschland  bewirbt die Dachmarkenkampagne Kultur in Karlsruhe im Schönes Schwaben-Magazin jeden Monat eine kulturelle Veranstaltung der Fächerstadt. Von Juli 2016 bis September 2017 wird die Leserschaft über die vielfältige Karlsruher Kulturlandschaft informiert und zu aktuellen Ausstellungen, kreativen Kursen und spannenden Lesungen eingeladen. In der Doppelausgabe Juli-August wird die Ausstellung „New Sensorium Exiting from Failures of Modernization“  des ZKM – Zentrum für Kunst und Medien beworben.
Mehr über die Ausstellung erfahren Sie unter: www.zkm.de