Kultur in Karlsruhe

Kultur in Karlsruhe

Erleben Sie die Vielfalt

Kultur in Karlsruhe

Karlsruhe verfügt über eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet.

Das Ziel der Karlsruher Kulturmarketing Kampagne ist es die Attraktionen der Kulturszene und die außergewöhnliche Vielfalt der Karlsruher Kultur zu präsentieren. Eine Besonderheit des Karlsruher Kulturmarketingmodells ist die intensive Zusammenarbeit verschiedener Kultureinrichtungen und der Stadt Karlsruhe als Bündelung von Kompetenzen und Know-How.

Die Kulturpartner der Kampagne stellen wir unter „Kultur in Karlsruhe“ vor.

Anzeigenreihe zur Kulturkampagne

Mit einer Anzeigenreihe bei unseren französischen Nachbarn bewirbt die Dachmarkenkampagne Kultur in Karlsruhe im Elsässer Magazin Poly jeden Monat eine kulturelle Veranstaltung der Fächerstadt. Von Juli 2016 bis September 2017 wird somit das Gebiet der deutsch-französischen Grenze über die vielfältige Karlsruher Kulturlandschaft informiert und die Leser zu aktuellen Ausstellungen, kreativen Kursen und spannenden Lesungen eingeladen.
In der Doppelausgabe Juli-August wird die Ausstellung „Der Wunschlose – Prinz Max von Baden und seine Welt“ des Generallandesarchivs Karlsruhe beworben.
Mehr über die Ausstellung erfahren Sie unter: www.landesarchiv-bw.de

Das Fest Karlsruhe

Jährlich – immer am letzten Wochenende vor den Sommerferien - lockt DAS FEST über 255.000 Besuchern in die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage. Damit ist das Familienfestival eine der größten Open-Air-Veranstaltungen in Deutschland. Bekannte Künstler wie Clueso, Fettes Brot, The Boss Hoss, Peter Fox, Gentleman, Simple Minds, Juli oder Faithless haben sich auf der Hauptbühne am Mount Klotz die Klinke in die Hand gegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dasfest.de

Anzeigenreihe zur Kulturkampagne

Mit einer überregionalen Anzeigenreihe im Raum Stuttgart und Süddeutschland  bewirbt die Dachmarkenkampagne Kultur in Karlsruhe im Schönes Schwaben-Magazin jeden Monat eine kulturelle Veranstaltung der Fächerstadt. Von Juli 2016 bis September 2017 wird die Leserschaft über die vielfältige Karlsruher Kulturlandschaft informiert und zu aktuellen Ausstellungen, kreativen Kursen und spannenden Lesungen eingeladen. In der Doppelausgabe Juli-August wird die Ausstellung „New Sensorium Exiting from Failures of Modernization“  des ZKM – Zentrum für Kunst und Medien beworben.
Mehr über die Ausstellung erfahren Sie unter: www.zkm.de

Gewinnspiel

Wie gut kennen Sie die Karlsruher Kultur? Testen Sie Ihr Wissen bei unserem aktuellen Gewinnspiel. Ordnen Sie die monatlich wechselnden Bilder ihren Kultureinrichtungen zu. Wir verlosen alle 4 Wochen attraktive kulturelle Preise. Klicken Sie „Gewinnspiel“.