Kultur erleben: Blog-Beiträge

Persönliche Einblicke in die Karlsruhe Kultur: Ob Ausstellung, Theater oder Film - Erlebnisse aus erster Hand machen noch immer am besten Lust auf mehr.

Die Mobilität von Morgen: KulturTalk mit Irene Wachtel

Alle sprechen über Nachhaltigkeit. Aber was bedeutet das eigentlich konkret - und vor allem für die Karlsruher Kultureinrichtungen? In ihrer neuen Interview-Reihe "Nachhaltigkeit in der Kultur" sprechen Julia und Jana mit Expert:innen zu diesem Thema. Die Interviews werden immer am letzten Freitag des Monats im Campusradio beim Podcast Kultur-Kaffeekranz gesendet. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie jederzeit hier nachhören oder auf unserem Blog nachlesen.

#3: Frühlingsakademie Nachhaltigkeit in Karlsruhe: Interview mit Irene Wachtel

Details

Kunst multimedial erleben: Der digitale Guide der Kunsthalle

Ihr habt keine Lust auf ein Standardprogramm, wenn ihr euch ein Museum anschaut? Dann hat die Kunsthalle Karlsruhe genau das Richtige für euch! Die Ausstellung KunsthalleKarlsruhe@ZKM im Kulturquartier im Hallenbau, in der die absoluten Highlights der Sammlung ausgestellt werden, solange das eigentliche Gebäude der Kunsthalle in der Hans-Thoma-Straße saniert wird, kann jetzt auf ganz individuelle Art erkundet werden. Online findet ihr die ganz persönliche Touren zum Anhören und Nachlesen. Und das Beste: Das Angebot ist auch noch komplett kostenlos! Wir haben die Touren für euch schon einmal getestet und nehmen euch mit auf unsere persönliche Erkundungstour.

Details

Wie entsteht eigentlich ein Museums-Podcast?

Marvin Gedigk ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Badischen Landesmuseum im Projektteam zur Großen Landesausstellung „Welterbe des Mittelalters – 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau“. Dabei arbeitet er nicht nur täglich daran, eine tolle Ausstellung zu realisieren, sondern ist auch Host des Podcasts „Mönchsgeflüster“, der seit November wöchentlich immer montags um 7 Uhr erscheint und die Vorfreude auf die Ausstellung weckt.

Details

Willkommen im Hallenbau!

Vier Mal Kunst unter einem Dach erleben - und das alles bei freiem Eintritt! Am vergangenen Sonntag wurde im Hallenbau, dem Kulturquartier an der Brauerstraße, ein buntes Programm für jeden Geschmack geboten. Eine besonders erfolgreiche Premiere, denn zum ersten Mal sind mit dem ZKM, der Staatlichen Kunsthalle, der Städtischen Galerie und der Hochschule für Gestaltung gleich vier Kultureinrichtungen an Bord! Wir sind für euch durch alle Institutionen geschlendert und nehmen euch mit auf unsere Tour.

Details

Was macht eigentlich... eine Theaterpädagogin beim Theaterland?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#28: Was macht eigentlich... eine Theaterpädagogin beim Theaterland?

Details

Vom Öko-Techno zum Mitmachgarten: KulturTalk mit Ronny Holzmüller

Alle sprechen über Nachhaltigkeit. Aber was bedeutet das eigentlich konkret - und vor allem für die Karlsruher Kultureinrichtungen? In ihrer neuen Interview-Reihe "Nachhaltigkeit in der Kultur" sprechen Julia und Jana mit Expert:innen zu diesem Thema. Die Interviews werden immer am letzten Freitag des Monats im Campusradio beim Podcast Kultur-Kaffeekranz gesendet. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie jederzeit hier nachhören oder auf unserem Blog nachlesen.

#2: Biodiversität und Umweltbildung in Karlsruhe: Interview mit Ronny Holzmüller

Details

Karlsruhe ist nachhaltiges Reiseziel: KulturTalk mit Jana Kolodzie

Alle sprechen über Nachhaltigkeit. Aber was bedeutet das eigentlich konkret - und vor allem für die Karlsruher Kultureinrichtungen? In ihrer neuen Interview-Reihe "Nachhaltigkeit in der Kultur" sprechen Julia und Jana mit Expert:innen zu diesem Thema. Die Interviews werden immer am letzten Freitag des Monats im Campusradio beim Podcast Kultur-Kaffeekranz gesendet. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie jederzeit hier nachhören oder auf unserem Blog nachlesen.

#1: Nachhaltiges Karlsruhe: Impulse von Jana Kolodzie

Details

Schimmernde Welten – Macks Ode an Spiegel, Licht und Optimismus

ZKM | Lichthof 8 & 9 | 16.09.2023 – verlängert bis 14.02.2024 | Mi-Fr 10-18 Uhr | Sa-So 11-18 Uhr

Mack im ZKM - Aktuell können Interessierte im 8. und 9. Lichthof des ZKM rund 130 Werke des Künstlers Heinz Mack betrachten. Die Ausstellung präsentiert Kunstwerke aus den vergangenen 68 Jahren. Es handelt sich jedoch nicht um eine klassische Retrospektive; stattdessen werden gezielt verschiedene, sorgfältig ausgewählte oder bisher nicht öffentlich gezeigte Werke und Rekonstruktionen des Künstlers präsentiert. Diese füllen die Ausstellung mit Inhalten, die sich auf die Themen Licht, Bewegung, Materialität und Raumgestaltung konzentrieren und somit zum Stil des ZKM passen.

Details

Was macht eigentlich... eine Programmkuratorin bei der Stiftung Forum Recht?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#27: Was macht eigentlich... eine Programmkuratorin bei der Stiftung Forum Recht?

Details

Was macht eigentlich... eine Aushilfs-Veranstaltungstechnikerin?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#26: Was macht eigentlich... eine Aushilfs-Veranstaltungstechnikerin beim Sandkorn?

Details

Was macht eigentlich... ein*e Spieler*in beim Theater Stupid Lovers?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#25: Was macht eigentlich... ein*e Spieler*in beim Theater Stupid Lovers?

Details

"Update! Die Sammlung neu sichten" in der Städtischen Galerie Karlsruhe

Seit dem 29.07. hat die Städtische Galerie Karlsruhe nach kurzer Sanierungspause wieder geöffnet und zeigt nicht nur zwei neue Sonderausstellungen, sondern auch eine neue Präsentation der Sammlung. Die komplette Sammlung wurde neu gedacht, in fünf Themenbereich gegliedert, Altbekanntes in neuem Kontext präsentiert und auch neue Kunstwerke finden hier ihren Platz in der Öffentlichkeit. Wie das Ganze aussieht und was es Neues zu sehen gibt, erfahrt ihr hier.

Details

Was macht eigentlich... eine Papierrestauratorin an der Badischen Landesbibliothek?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#24: Was macht eigentlich...  eine Papierrestauratorin an der Badischen Landesbibliothek?

Details

Die 80er - Sie sind wieder da! Das Kult-Jahrzehnt im Badischen Landesmuseum

Ob Zauberwürfel, Aerobic-Outfit oder Pacman: Die 80er sind aktuell wieder ganz schön im Trend! Spätestens seit der Kultserie „Stranger Things“, durch die Kate Bush‘s „Running Up That Hill“ auf allen Sendern zu hören war, besteht kein Zweifel mehr, dass die Faszination für diese Zeit ungebrochen ist. Doch wie war es wirklich in den 80ern? Wir als Kinder der Neunziger können uns selbst natürlich nicht mehr daran erinnern und kennen die Zeit – wie alle Altersgenoss*innen – nur aus den Erzählungen unserer Eltern oder Großeltern. Umso mehr freuen wir uns, in der neuen Ausstellung „Die 80er – Sie sind wieder da!“ im Badischen Landesmuseum zu einer Zeitreise in dieses Jahrzehnt aufzubrechen.

Details

Was macht eigentlich... die leitende Projektkoordinatorin für die UNESCO City of Media Arts?

Ebenso bunt wie die Karlsruher Kultur ist die Vielzahl an Berufen in der Szene - manch einer skurriler als der andere. In dieser Reihe stellen wir Euch daher Stück für Stück einige Gesichter vor, die dafür sorgen, dass Oper, Ausstellung, Aquarium und Co. so vor unseren Augen erscheinen, wie sie es tun.

#23: Was macht eigentlich...  die leitende Projektkoordinatorin für die UNESCO City of Media Arts?

Details